Praxis für Osteopathie & Podo-Orthesiologie Rebecca Gumz-Hanke
Praxis für Osteopathie & Podo-OrthesiologieRebecca Gumz-Hanke

Die osteopathische Behandlung

Nach ausführlicher Anamnese erfolgen Diagnose und Therapie ausschließlich mit den Händen. Der Osteopath/die Osteopathin kann bei der Untersuchung das menschliche Gewebe Schicht für Schicht ertasten. Durch diese Art des „Hineinhorchens“ erspüre ich Dysfunktionen, die mit speziell für die Osteopathie entwickelten Techniken behandelt werden.

 

Falls es nötig ist, gibt es die Möglichkeit nach einer Behandlung die erreichten Verbesserungen mit einem Tape zu stabilisieren. Dieses kommt auch zum Einsatz, wenn akut Schmerzen bestehen und die Zeit bis zum Termin sinnvoll überbrückt werden soll.


Eine osteopathische Behandlung bei mir dauert 45 Minuten. Der Körper kann etwa 2-3 Wochen lang auf eine osteopathische Behandlung reagieren, so dass eine erneute Behandlung meist erst nach dieser Zeit sinnvoll ist.

 

Hinweise zu den Kosten finden Sie >> hier <<

Praxis für Osteopathie & Podo-Orthesiologie  

Rebecca Gumz-Hanke

Eichenring 21

25335 Bokholt-Hanredder

              &

Küsterkamp 1, 25355 Barmstedt

(Physiotherapiepraxis Hofmann, nur Freitags vormittags)

Tel. 04121 – 5781632

 

Besucher dieser Seiten:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Osteopathie & Podo-Orthesiologie